Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Umgang mit Freiheitsentziehenden Maßnahmen


Referenten
Sonja Ducke

Krankenschwester, Pflegedienstleiterin, Qualitätsauditorin DAkkS, Mediatorin; Systemischer Business  Coach, Praxisanleitung, Dozentin im Gesundheitswesen

Veranstaltungsinhalte

Das Kompakt-Seminar greift das Thema Umgang mit FEM auf. Das Ziel ist die Auffrischung, Vertiefung und Vernetzung des Wissens. Die Teilnehmenden nehmen wertvolle Erkenntnisse in den Praxisalltag mit.
 

  • Rechtliche Grundlagen
  • Formen von Freiheitsentziehenden Maßnahmen
  • Alternativen zu FEM

 

Für diese Veranstaltung erhalten Pflegefachkräfte 2 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

23.08.2024

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 4445

Mitgliederpreis

€ 45,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:30–12:30 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Qualitäts(management)beauftragte Wohnbereichsleitung Pflegefachkräfte Pflegekräfte Fachkräfte (Sozialer Dienst) Mitarbeitende (Soziale Betreuung)

Standardpreis

€ 56,00 zzgl. MWSt.

Ort
VDAB Wissen
ONLINE
Veranstalter

Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.