Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Wunddokumentation (Praxistraining) und rechtliche Aspekte bei der Wundversorgung


Referenten
Alexandra Melchien

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufspädagogin Gesundheit/Pflege (BA)

Veranstaltungsinhalte

Das Seminar soll den Teilnehmern rechtliche Grundlagen bzgl. der Abgrenzung zu anderen Berufsgruppen (z.B. Ärzte) sowie haftungsrechtliche Aspekte näherbringen. Im Rahmen praktischer Übungen sollen die Teilnehmer lernen, eine Wunde richtig zu beurteilen und fachlich korrekt zu beschreiben. Gleichzeitig werden ihnen die allgemeinen Grundsätze zur fachgerechten und hygienischen Durchführung eines Wundverbandes erläutert.

  • Rechtsgrundlagen und haftungsrechtliche Fragestellungen
  • Schnittstellenmanagement (Arzt, Wundmanager)
  • Anforderungen an die Wunddokumentation und Wundassessment
  • Fotodokumentation
  • Wundverband (Hygiene, fachliche Durchführung)
  • Praxisbeispiele und Übungen

Termin

30.04.2019

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2307

Mitgliederpreis

€ 128,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Pflegefachkräfte

Standardpreis

€ 160,00 zzgl. MWSt.

Ort
SZH Seminarzentrum Hannover
Hildesheimer Straße 265, Hannover, Deutschland

http://goo.gl/maps/8mtCN

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

 

T 02054 / 9554-17

F 02054 / 9554-10

VDAB e. V. / GS Hannover

Kurt-Schumacher-Str. 34

30159 Hannover

 

T 0511 / 2886987-1

F 0511 / 2886987-0


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.