Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Schnittstelle Ernährung: Rund um den Expertenstandard „Ernährungsmanagement zu Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege“


Referenten
Barbara Contzen

staatl. anerkannte Diätassistentin, zertifiziert nach § 20 und § 43 SGB V, VDD-Zertifikat;

Parenterale Ernährung, Nephrologische Ernährungstherapie;

Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB (Deutscher Allergie- und Asthmabund);

Veranstaltungsinhalte

Die Teilnehmer lernen die Inhalte und relevanten Veränderungen der 1. Aktualisierung des Expertenstandards kennen. Welche Anforderungen bezüglich der Umsetzung sind mit dem Expertenstandard verbunden? Wie erkenne ich Mangelernährung oder sonstige Anzeichen, die auf eine Mangelernährung hinwiesen?

Umsetzung des Expertenstandards:

  • Risikoerhebung: Anzeichen von Mangelernährung erkennen
  • Screening und Assessment (PEMU)
  • Energie- und Nährstoffdichte von Mahlzeiten
  • Abwägungen der unterschiedlichen Risiken, die mit einer Mangelernährung verbunden sind.
  • Vorstellung des zugehörigen Auditinstrumentes 

Termin

26.09.2019

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2313

Mitgliederpreis

€ 128,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Zielgruppe

Pflegefachkräfte (direkte Pflege)

Standardpreis

€ 160,00 zzgl. MWSt.

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

 

T 02054 / 9554-17

F 02054 / 9554-10


Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.