Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Neuer Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"


Referenten
Gabriele Schuster

ex. Krankenschwester, staatl. anerk. PML, Stationsleiterin, Qualitätsauditorin

Veranstaltungsinhalte

Die Beziehungsgestaltung sowie Interaktion in der Lebenswelt des zu versorgenden Menschen stehen im Mittelpunkt des Expertenstandards und dieser Fortbildung. Es geht in erster Linie darum "Wie" die Beziehung zwischen dem Pflegepersonal und den an Demenz erkrankten Menschen dazu beitragen kann, deren Lebensqualität zu verbessern. Der Experten-Standard verlangt einen Perspektivenwechsel und damit auch eine Haltungsänderung: Weg von der "Verrichtungspflege" hin zum "Person-zentrierten Ansatz".
Transfer in den Pflegealltag anhand vieler praktischer Beispiele.

  • Zielsetzung und Zielgruppe des Expertenstandards
  • Vorstellung der Standardkriterien
  • Auswahl und Anwendung differenzierter Einschätzungsinstrumente / Assessments
  • Patientenedukation
  • Allgemeine und spezifische Maßnahmen
  • Evaluation

Termin

27.03.2019

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2447

Mitgliederpreis

€ 198,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Ausgebucht

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Wohnbereichsleitung

Standardpreis

€ 248,00 zzgl. MWSt.

Ort
Mercure Hotel Regensburg
Grunewaldstraße 16, 93053 Regensburg, Deutschland

https://goo.gl/maps/rF67Cfg2Y3r

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

 

T 02054 / 9554-17

F 02054 / 9554-10

VDAB e. V. / GS Augsburg

Werner-Haas-Str. 4

86153 Augsburg

 

T 0821 / 4401897-0

F 0821 / 4401897-20


Es sind leider keine Plätze mehr frei.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.