Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

„Ich höre was, was du nicht sagst…“


Referenten
Birgit Lenz

Dipl.-Päd.

Veranstaltungsinhalte

'Man kann nicht nicht kommunizieren' sagt Paul Watzlawick. 

Gerade in herausfordernden Situationen im Berufsalltag ist die Bedeutung gelungener Kommunikation ein wichtiger Aspekt.

in diesem Seminar wird Führungskräften der mittleren Führungsebene aufgezeigt, wie gelungene Kommunikation mit Patienten, Bewohnern, Angehörigen und auch Mitarbeitern den Pflegealltag positiv beeinflussen kann und Herausfordernde Situationen kompetent gestaltet und gemeistert werden können.

Sie lernen, Ihre Gesprächsführungskompetenzen zu erweitern und damit klarer, zielführender, erfolgreicher und zufriedenstellender zu kommunizieren, um im Berufsalltag zunehmend herausfordernde Situationen kompetenter gestalten und meistern zu können.

  • Bedeutung und Grundregeln gelungener Kommunikation
  • Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • Trennende und verbindende Sprachmuster
  • Reaktionsmöglickkeiten auf negative Äußerungen
  • Die Macht der Empathie
  • Kontrollierter Dialog
  • Übungen anhand von Praxisbeispielen 

Termin

26.08.2020

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2733

Mitgliederpreis

€ 198,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Zielgruppe

Geschäftsführung Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Hauswirtschaftsleitung

Standardpreis

€ 248,00 zzgl. MWSt.

Ort
Hotel Restaurant 'Clemens-August'
Burgstraße 54, 59387 Ascheberg, Deutschland
Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen

T  02054 / 9578 -0
F  02054 / 9578 -40


Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.