Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenten (zusätzliche Betreuungskräfte) § 43b SGB XI für Heimbewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz


Referenten
Gabriele Kullmann

examinierte Krankenschwester, Diplom-Pflegewirtin (FH)

Veranstaltungsinhalte

In unserem Seminar wird auf die ergotherapeutischen Zielsetzungen in Bezug au die kreative Gestaltung für Menschen mit Demenz hingewiesen. Durch die verschiedenen Techniken werden Grundfähigkeiten wie Wahrnehmung, Konzentration, Aufgabenverständnis, Geschicklichkeit und Flexibilität spielerisch geübt. Die Erfahrung von sozialen Kompetenzen und die Stärkung der Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit führen zu einer Steigerung des Selbstvertrauens. Auch emotionale Fähigkeiten wie Antrieb, Geduld, Frustrationstoleranz, Ausdruck von Gefühlen und Bedürfnissen bekommen einen großen Stellenwert.

  • Vorstellung der Indikatoren des neuen Qualitätsprüfsystems in Verknüpfung mit dem Verfahren zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit
  • Fallbesprechung mit der Pflege als Betreuungsassistentin unter Berücksichtigung des Nationalen Expertenstandard
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz 

Termin

06.–07.07.2020

Kreis

teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2915

Mitgliederpreis

€ 267,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Standardpreis

€ 334,00 zzgl. MWSt.

Ort
AKZENT Hotel Altdorfer Hof
Burachstraße 12, 88250 Weingarten, Deutschland
Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

VDAB e. V. / GS Stuttgart

Güterbahnhofstr. 21

70806 Kornwestheim  

T 07154 / 178577-0

F 07154 / 178577-20


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.