Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Personalmanagement


Referenten
Martin Ducke

PFK, QMB, Q-Manager und ext. Q-Auditor DAKKS

Fachreferent VDAB-BSB mbH

Veranstaltungsinhalte

In Zeiten immer knapper werdender personeller Ressourcen stehen stationäre Einrichtungen vor großen Herausforderungen. Neben Aspekten wie Wirtschaftlichkeit, Kunden- und Mitarbeiterorientierung stehen auch die gesetzlichen Anforderungen und ein effektives Ausfallmanagement im Fokus. Das Seminar geht auf die wichtigsten Aspekte eines effektiven Personalmanagements in der stationären Altenpflege ein. Dies beginnt mit der richtigen Personalbemessung, über das laufende Personalcontrolling und endet beim effektiven Dienstplanmanagement. 

Sie erhalten Anregungen für ein effektives Personalmanagement. Im Austausch und durch Anwendung von Fallbeispielen können Sie das erlernte Wissen vertiefen, die notwendigen Schritte werden verdeutlicht. 

  • Personalbemessung für die verschiedenen Arbeitsbereiche der Einrichtung 
  • Fachkraftquote 
  • Verzahnung unterschiedlicher Berufsgruppen 
  • Personalbedarfsermittlung sowie Brutto und Nettoarbeitszeit
  • Personalcontrolling 
  • Effektives Dienstplanmanagement 
  • Darstellung anhand von Fallbeispielen
  • Einblick in die Ergebnisse der Studie zur Personalbemessung in der Stationären Langzeitpflege
  • Ausblick auf eine künftige bundesweit einheitliche Personalbemessung

 

Für dieses Seminar erhalten Sie 7 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

18.02.2021

Kreis

vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3011

Mitgliederpreis

€ 198,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Wohnbereichsleitung Qualitätsmanagementbeauftragte

Standardpreis

€ 248,00 zzgl. MWSt.

Ort
Waldhotel Nachtigall
Hatzfelder Str. 45, Paderborn, Deutschland

https://goo.gl/maps/piR64Z9q1tL2

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen

T  02054 / 9578 -0
F  02054 / 9578 -40


Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.