Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Refresher Qualitätsbeauftragte


Referenten
Martin Ducke

PFK, QMB, Q-Manager und ext. Q-Auditor DAKKS

Fachreferent VDAB-BSB mbH

Veranstaltungsinhalte

Die Norm bringt viele Veränderungen mit sich, die sich auf bereits bestehende Qualitätsmanagementsysteme auswirken: Neben diversen Änderungen in der Struktur gibt es Modifikationen, Streichungen und teils nicht unerhebliche Zusatzanforderungen. Qualitätsbeauftragten, Qualitätsmanagern und Auditoren wird das notwendige Fachwissen vermittelt, um die neue Norm anzuwenden und in das interne Qualitätsmanagement einzubinden. Sie erhalten einen Überblick darüber, welche wesentlichen Änderungen beachtet werden müssen. 

  • Überblick über die Inhalte der DIN EN ISO 9001:2015, Darstellung der Änderungen im Vergleich zur DIN EN ISO 9001:2008
  • Überblick über die Inhalte der DIN EN ISO 19011:2018, Darstellung der Änderungen im Vergleich  zur DIN EN ISO 19011:2011
  • Interpretation der maßgeblichen Änderungen und Tipps zur Umsetzung
  • Herausforderungen und Chancen für das Qualitätsmanagement

Für dieses Seminar erhalten Sie 7 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

01.06.2021

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3123

Mitgliederpreis

€ 198,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Qualitätsmanagementbeauftragte

Standardpreis

€ 248,00 zzgl. MWSt.

Ort
Hotel Mariaweiler Hof
An Gut Nazareth 45, Düren, Deutschland

https://goo.gl/maps/GBHLYifWySn

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen

T  02054 / 9578 -0
F  02054 / 9578 -40


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.