Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenten (zusätzliche Betreuungskräfte) § 43b SGB XI für Heimbewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz: Den Letzten Weg Begleiten


Referenten
Barbara Koschorreck

Dipl. Psychologin

Veranstaltungsinhalte

Sie als Pflegeunternehmer wissen, wie wichtig die Unterstützung durch informierte Mitarbeiter im Pflegeallatag ist. Eine wichtige Aufgabe ist hierbei auch die Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase durch ihre Betreuungskräfte.

Hier setzt der VDAB in diesem Jahr mit seiner Pflichtfortbildung an und gibt einen Überblick über den Sterbeprozess und die Möglichkeiten diesen zu begleiten. Dabei werden auch die eigenen Bedürfnisse und Belastungen Ihrer Pflegehelfer nicht außer Acht gelassen und thematisiert. Das Fachwissen wird aktualisiert und die berufliche Praxis reflektiert.

  • Phasen des Sterbeprozesses
  • Bedürfnisse sterbender Menschen
  • Kommunikation in schwierigen sozialen Situationen
  • Selbstreflexion 
  • Belastungsbewältigung


Für dieses Seminar erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender


Termin

14.–15.04.2021

Kreis

teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3246

Mitgliederpreis

€ 267,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Betreuungsassistenten (zusätzliche Betreuungskräfte § 43 b SGB XI)

Standardpreis

€ 334,00 zzgl. MWSt.

Ort
Hotel Restaurant Sengelmannshof
Sengelmannsweg 35, 45219 Essen, Deutschland

http://goo.gl/maps/Mwv7v

Veranstalter
VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen

T  02054 / 9578 -0
F  02054 / 9578 -40

VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132

42519 Essen


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.