Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie …!“ – Sicherheit im Medikamentenmanagement


Referenten
Gudrun Brochhagen

Altenpflegerin, Pflegedienstleitung, Heimleitung, Stud. der Psychologie

Veranstaltungsinhalte

Das Seminar ist auch für Pflegekräfte geeignet, die entsprechend der bundeslandspezifischen Rahmenbedingungen ebenfalls mit in das Medikamentenmanagement eingebunden werden dürfen.


Das Seminar soll den Teilnehmenden die aktuellen Anforderungen des Medikamentenmanagements aufzeigen sowie hilfreiche Praxistipps für den Arbeitsalltag geben. Durch das vermittelte Wissen können Gefahren und Fehlerquellen vermieden werden. 
 

  • Die 10 R´s des pflegerischen Medikamentenmanagements
  • Die Dokumentation, Delegation und Haftung im Rahmen des Medikamentenmanagements: von der Anordnung bis zur Durchführung  
  • „Verblisterung“: Formen, Anforderungen und der fachgerechte Umgang mit verblisterten Medikamenten 
  • Praxisbeispiele und Praxisübungen


Für dieses Seminar erhalten Pflegefachkräfte 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

25.04.2022

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3385

Mitgliederpreis

€ 134,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Pflegefachkräfte

Standardpreis

€ 168,00 zzgl. MWSt.

Ort
SZH Seminarzentrum Hannover
Hildesheimer Str. 265, Hannover, Deutschland

http://goo.gl/maps/8mtCN

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen
veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / GS Hannover

Kurt-Schumacher-Str. 34
30159 Hannover
T 0511 / 2886987-1


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.