Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Ernährung in der stationären Altenpflege: weniger Theorie - mehr praxistaugliche Ideen!


Referenten
Barbara Contzen

staatl. anerkannte Diätassistentin, zertifizierte Live-online-Trainerin

Veranstaltungsinhalte

Dieses Seminar richtet sich an Hauswirtschaftskräfte ohne Ausbildung, die in der Küche und/oder in den Wohnbereichen eingesetzt werden.


Teilnehmende können durch Ihre Mitarbeit in Bezug auf die Ernährung den Bewohnern hilfreiche Tipps und Zubereitungsmöglichkeiten anbieten und damit den Gesundheitszustand der Bewohner stabilisieren bzw. positiv beeinflussen.


Überblick über die häufigsten Krankheitsbilder und deren Auswirkungen auf den Gesundheitszustand der Bewohner:

  • Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz)
  • Fruchtzuckerunverträglichkeit (Fruktosemalabsorption)
  • Schluckstörung (Dysphagie)
  • Verstopfung (Obstipation) und Durchfall (Diarrhoe)
  • Mangelernährung
  • Tipps, wie z.B. schnell zubereitete, aber schmackhafte Zwischenmahlzeiten
  • Zeit für Fragen oder Fallbeispiele
     

Für dieses Seminar erhalten Pflegefachkräfte 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

27.09.2022

Kreis

vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3441

Mitgliederpreis

€ 134,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Hauswirtschaftskräfte

Standardpreis

€ 168,00 zzgl. MWSt.

Ort
Hotel Mariaweiler Hof
An Gut Nazareth 45, Düren, Deutschland

https://goo.gl/maps/GBHLYifWySn

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen

veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.