Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Pflichtfortbildung für Betreuungsassistent*innen - Belastungserleben in der Betreuung / eintägig


Referenten
Barbara Koschorreck

Dipl. Psychologin

Veranstaltungsinhalte

Diese Fortbildung deckt 8 Stunden der 16-stündigen Pflichtfortbildung für Betreuungsassistent*innen ab.
Ein weiteres für Betreuungsassisten*innen geeignetes Modul bieten wir mit dem Thema "Mit Therapiepuppen verzaubern - einen magischen Zugang zu Menschen mit Demenz finden" an.  Termine:  23.02.2022 in Düren /  13.05.2022 in Essen / 29.08.2022 in Ascheberg / 10.11.2022 in Wiehl

 

Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse über Symptome und Folgen von psychischen Belastungen und lernen Methoden der Prävention und Bewältigung kennen. Das Wissen wird aktualisiert und eine Reflexion der beruflichen Praxis eingeschlossen.

  • Psychische Belastungen im Alter
  • Psychische Belastungen von Mitarbeitern
  • Belastungssymptome und deren Folgen
  • Methoden der Prävention und Intervention

 

Für diese Fortbildung erhalten Pflegefachkräfte 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

16.02.2022

Kreis

teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3479

Mitgliederpreis

€ 134,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Betreuungsassistent*innen (zusätzliche Betreuungskräfte §§ 43b/53 c SGB XI)

Standardpreis

€ 168,00 zzgl. MWSt.

Ort
Residenz Hotel am Festspielhaus
Josef-Wulff-Str. 75, 45657 Recklinghausen, Deutschland

https://goo.gl/maps/UtDrSiaPhM52

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen
veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.