Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Neuer Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“


Referenten
Martin Ducke

Fachreferent der VDAB-BSB mbH,
PFK, QMB, Q-Manager und ext. Q-Auditor DAKKS

Veranstaltungsinhalte

Teilnehmende erhalten einen umfassenden Einblick in das Thema „Förderung der Mundgesundheit“ und können dieses Wissen im Pflegealltag gezielt einsetzen.
 

  • Einschätzung der Mundgesundheit durch Mundinspektion unter Berücksichtigung von Faktoren wie Erkrankungen, Risiken, Zahnstatus, Zahnprothesen, Kaustörungen, Mundgeruch etc.
  • Planung und Durchführung von individuellen und interprofessionellen Maßnahmen zur Förderung der Mundgesundheit in den jeweiligen pflegerischen Settings
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (Zahnärzten, Logotherapeuten etc.)
  • Information, Beratung und Schulung von Bewohnern, Patienten und Angehörigen
  • Evaluation der erbrachten pflegerischen Leistungen

 

Für dieses Seminar erhalten Pflegefachkräfte 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

08.09.2022

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3533

Mitgliederpreis

€ 198,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–16:00 Uhr

Freie Plätze

Ausgebucht

Zielgruppe

Pflegedienstleitung Wohnbereichsleitung Pflegefachkräfte Qualitäts(management)beauftragte*r

Standardpreis

€ 248,00 zzgl. MWSt.

Ort
VDAB Wissen
ONLINE
Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen

veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / Hauptstadtbüro

Reinhardtstr. 19
10117 Berlin
030 / 20059079-0


Es sind leider keine Plätze mehr frei.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.