Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Beauftragte*r für Medizinprodukte, Umgang und Sicherheit mit Medizinprodukten


Referenten
Rosana Jetschmanegg

Zentrale Steuerungsstelle des Kompetenz-Netzwerk-Hygiene
TÜV-SÜD-zertifizierte Beauftragte für Medizinproduktesicherheit, staatl. anerkannte Desinfektorin, DGKH-zertifizierte Hygienebeauftragte, staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

Veranstaltungsinhalte

Teilnehmende werden befähigt, die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines/einer Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auszuführen und erlangen zudem Sicherheit im Umgang mit Vorgaben des Medizinprodukterechts. 

Lt. Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) §6 sollte eine Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherstellen, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragte*r für Medizinproduktesicherheit bestimmt wird.


Aufgaben, Rechte und Pflichten eines/einer Beauftragten für Medizinproduktesicherheit wie:

  • Führen eines Medizinproduktebuch
  • Führen von Medizinprodukte-Bestandslisten
  • Instandhalten von Medizinprodukten
  • Betreiben, Unterweisen, Anwenden und Aufbereiten von Medizinprodukten
  • Überwachung der Einhaltung von Prüffristen der Sicherheits- und messtechnische Kontrollen
  • Koordinierung interner Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber
  • Meldung von Vorkommnissen und Koordinierung von Rückrufmaßnahmen
  • Fallbeispiele 

 

Für dieses Seminar erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender. 


Termin

30.–31.05.2022

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3564

Mitgliederpreis

€ 308,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–16:00 Uhr

Freie Plätze

Ausgebucht

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Hygienebeauftragte*r Qualitäts(management)beauftragte*r Pflegefachkräfte Technischer Dienst

Standardpreis

€ 385,00 zzgl. MWSt.

Ort
VDAB Wissen
ONLINE
Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen

veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / Hauptstadtbüro

Reinhardtstr. 19
10117 Berlin
030 / 20059079-0


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.