Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Hygienechecklisten im Gesundheitswesen: Gut vorbereitet sein auf Spontanbesuch der Behörden


Referenten
Rosana Jetschmanegg

Zentrale Steuerungsstelle des Kompetenz-Netzwerk-Hygiene
TÜV-SÜD-zertifizierte Beauftragte für Medizinproduktesicherheit, staatl. anerkannte Desinfektorin, DGKH-zertifizierte Hygienebeauftragte, staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

Veranstaltungsinhalte

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen inkl. der Schnittstellen des Arbeitsschutzes und der Hygiene und erarbeiten im Seminar die wichtigsten Grundlagen im Aufbau von bereichsübergreifenden Hygienechecklisten.
Checklisten tragen dazu bei, in Stresssituationen ein funktionierendes Hygienemanagement aufrechtzuerhalten und geben Teilnehmenden somit Sicherheit im Umgang mit Behörden. 
 

  • Rechtliche Grundlagen für behördliche Kontrollen
  • Vorbereitung und Vorgehen bei hausinterner Hygieneüberwachung
  • Besuch von beauftragten Stellen

 

Pflegefachkräfte erhalten für dieses Seminar 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

23.02.2023

Kreis

teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3765

Mitgliederpreis

€ 170,00 zzgl. MWSt.

Zeit

09:00–16:00 Uhr

Freie Plätze

Ausgebucht

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Hygienebeauftragte Qualitäts(management)beauftragte Verantwortliche der Gebäudereinigung

Standardpreis

€ 213,00 zzgl. MWSt.

Ort
VDAB Wissen
ONLINE
Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen

veranstaltungen @avoid-unrequested-mailsvdab-bsb.de
T: 02054 / 9554 - 25

VDAB e. V. / Hauptstadtbüro

Reinhardtstr. 19
10117 Berlin


Es sind leider keine Plätze mehr frei.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.