Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Seminar

Qualitätsprüfung stationär - das Fachgespräch mit den Prüfer*innen erfolgreich führen


Referenten
Martin Ducke

Fachreferent der VDAB-BSB mbH,
PFK, QMB, Qualitätsmanager und ext. Qualitätsauditor DAkkS

Veranstaltungsinhalte

Die Teilnehmenden erhalten detaillierte Informationen zur neuen Qualitätsprüfungsrichtlinie stationär. Im Seminar wird das notwendige Hintergrundwissen zum Ablauf der Prüfung und zu den einzelnen Prüfkriterien vermittelt. Das vermittelte Wissen versetzt Sie in die Lage, das Fachgespräch mit den Prüfer*innen erfolgreich führen zu können.
 

  • Ablauf der Qualitätsprüfung vor Ort
  • Beurteilung der personenbezogenen Versorgung (Prüfbogen A)
  • Beurteilung auf der Einrichtungsebene (Prüfbogen B)
  • Plausibilitätsprüfung/Schnittstelle zum Indikatoren-Ansatz und zur Ergebniserfassung
  • Bewertung und Darstellung der Prüfergebnisse

 

Für dieses Seminar erhalten Pflegefachkräfte 7 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.


Termin

19.01.2023

Kreis

vollstationär

Veranstaltung

Nr. 3799

Mitgliederpreis

€ 213,00 zzgl. MWSt.

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Freie Plätze

Buchbar

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Wohnbereichsleitung Qualitäts(management)beauftragte Pflegefachkräfte

Standardpreis

€ 266,00 zzgl. MWSt.

Ort
Residenz Hotel am Festspielhaus
Josef-Wulff-Str. 75, 45657 Recklinghausen, Deutschland

https://goo.gl/maps/UtDrSiaPhM52

Veranstalter
VDAB-BSB mbH

Im Teelbruch 132
42519 Essen

veranstaltungen@vdab-bsb.de

VDAB e. V. / GS Essen

Im Teelbruch 132
45219 Essen


Anmelden


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.