Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Informationen zum Rechtsforum

FEM - Rechtssicherer Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen


Referenten
Martin Ducke

PFK, QMB, Q-Manager und ext. Q-Auditor DAKKS

Fachreferent VDAB-BSB mbH

Veranstaltungsinhalte
  • Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen
  • Besondere Bedeutung der Pflegedokumentation
  • Zivilrechtliche und strafrechtliche Folgen
  • Besondere Bedeutung der Expertenstandards

Termin

07.10.2020

Kreis

ambulant teilstationär vollstationär

Veranstaltung

Nr. 2853

Mitgliederpreis (bis 3. Pers.)

kostenlos zzgl. MWSt.

Zeit

14:00–17:00 Uhr

Zielgruppe

Einrichtungsleitung Pflegedienstleitung Wohnbereichsleitung Pflegefachkräfte

Standardpreis

€ 60,00 zzgl. MWSt.

Ort
AZURIT Seniorenzentrum Elbharmonie
Dr.-Scheider-Str. 29, 01589 Riesa, Deutschland

https://goo.gl/maps/1k4PtFPsKFK3E1tv9

Veranstalter
VDAB e. V. / GS Leipzig

Goldschmidtstraße 13

04103 Leipzig  

T 0341 / 2178538-0

F 0341 / 2178538-20


Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


  Zur Übersicht

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.